Venus-Muschel-Massage / Lava Shell Massage

Venus-Muschel-Massage

Muscheln aller Art eignen sich hervorragend zur Dekoration, doch die beliebten Venusmuscheln finden auch im Wellnässbereich häufig Anwendung. Zur entspannenden Massage beispielsweise eignen sich diese perfekt.

Mit der Schneckenmuschel kann man wunderbar Gesicht und Dekollete massieren. Doch auch für eine klassische Rückenmassage eignen sich Venusmuscheln perfekt. Heiße Steine, die "Hot Stones", gehören beinahe der Vergangenheit an und Venusmuscheln stehen nun bei den meisten Kunden ganz oben in der Wunschliste. Auch die Venusmuscheln werden zum Massieren natürlich erwärmt; ihre herrlich entspannende Wirkung erzielen diese am besten in Verbindung mit typisch ozeanischen Produkten. Die Wärme wird in den Venusmuscheln bis zu 30 Minuten lang gespeichert; so können die glatten Muscheln lange über die Haut gleiten und hier gekonnt Verspannungen lösen. Im Anschluss an eine Massage mit den Meeresmuscheln sollte man sich unbedingt eine Ruhephase gönnen und während dieser Zeit seinen Körper mit einer Meeresalgenpackung verwöhnen.

Venus-Muschel-Massage

Die Massage mit den Venusmuscheln ist durchaus mit der Hot Stone Massage vergleichbar. Auch die Muscheln sind sehr glatt, da jede einzelne von Hand poliert wird, und können so problemlos über die Haut gleiten. Besonders in Verbindung mit ätherischen Ölen ist solch eine Massage herrlich entspannend und entkrampfend.

Wellnes-Massage

 

 

 Preisliste     Kosmetik-Termin vereinbaren

 

  Geschenkgutschein Online Kaufen